Weihnachtsseite - Weihnachtsrezepte

Bethmännchen

ca. 40 Portionen, Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:

400g Marzipanrohmasse
2EL Puderzucker
50g Honig
1 gestrichener TL Zitronenschalenarome (oder abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone)
1TL Contreau
1 Eiweiss
ca. 90 Mandelhälften
70g dunkle Kuvertüre

Zubereitung:

Maripanmasse, Puderzucker, Honig, Zitronenschalenaroma und Contreau in eine Schüssel geben und mit den Knethaken zu einer glatten Masse kneten.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Das Eiweiss in einer Tasse mit einer Gabel und einer Prise Salz verquirrlen.
Mit einem Kaffeelöffel eine Portion Marzipanmasse (ca. 10g)nehmen und zu einer Kugel formen. Die Kugel auf das Blech legen.
Je 3 Mandelhälften mit Eiweiss innen bestreichen und seitlich an die Kugeln kleben.

Die Bethmännchen über Nach an einen kühlen Ort stellen.
Am nächsten Tag den Ofen auf Oberhitze (200 Grad) stellen (oder den Grill einschalten.
Die Bethmännchen abflämmen, bis sie eine golddgelbe Farbe haben.
Abkühlen lassen.
Mit der Unterseite in die Kuvertüre tauchen, damit sie einen Fuss bekommen und von unten nicht austrocknen.

Beilagen:

Anmerkungen:

Je nach Grösse der Bethmännchen schwankt auch die Anzahl!