Weihnachtsseite - Weihnachtsrezepte

Mandelsplitter

ca. 42 Portionen, Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten:

300g Mandelstifte
3EL Zucker oder Puderzucker
100g Weisse Kuvertüre
100g Vollmilch-Kuvertüre
100g Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung:

Eine beschichtete Pfanne auf dem Herd erhitzen; dann auf mittlere Hitze reduzieren.
100g Mandelstifte in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren mit einem Kochlöffel (Kunststoff!) hell rösten.
1EL Zucker über den Mandeln verteilen und etwa 1 Minute unter weiterem Wenden bräunen.
Die Pfanne vom Herd nehmen und unter gelegntlichem Rühren etwas abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit 100g Kuvertüre nach Packungsanleitung in einer Schüssel erwärmen.
Die gerösteten Mandelstifte dazugeben und gut vermengen.

Auf ein Backblech oder Nudelbrett Alu-Folie ausbreiten und
mit zwei kleinen Löffeln längliche Häufchen setzen.

Den Vorgang mit den beiden anderen Kuvertüren wiederholen.

Die Mandelsplitter über Nacht kühl stellen.

Beilagen:

Anmerkungen:

Ich mache immer gleich die doppelte Menge, dann rentiert sich der Aufwand.
Die Pfanne nach Gebrauch noch heiß sofort mit Wasser und einer Bürste reinigen. Dann geht der gebrannte Zucker am Besten wieder raus.